Resozialisierung und Verhaltensberatung

Wir helfen Ihnen bei Ihren Problemen! Hier wird keiner alleine gelassen oder verurteilt. Wenn das Zusammenleben nicht mehr richtig funktioniert, helfen wir.

Wir zeigen Ihnen neue Wege und helfen Ihnen wieder mit Ihrem Hund glücklich im Alltag zu sein.
Beispiele hierfür sind:
– Soziale Unverträglichkeit
– Angstzustände
– Aggression gegenüber Artgenossen
– Aggression gegenüber Menschen
– Bewältigung von Traumata

Gerne führen wir mit Ihnen hierzu ein persönliches Gespräch, um den Umfang genau zu definieren. Auch bieten wir die Möglichkeit, Ihren Hund in speziellen Problemsituationen zu trainieren.

Während dieser Zeit kann Ihr Hund zu uns in die Betreuung und wir arbeiten mit Hilfe unserer Hunde an den Verhaltensauffälligkeiten.